Aufnahme

Bitte füllt zunächst einen Aufnahmeantrag aus (Aufnahmeantrag.pdf). Dieser gilt als unverbindliche Interessensbekundung. Bitte kümmert euch rechtzeitig um einen Aufnahmeantrag, da nur dieser einen Wartelistenplatz garantiert.
Wenn ein Platz frei ist, laden wir euch gerne auch zur Hospitation ein um den Kindergarten und uns näher kennenzulernen.  Im Aufnahmegespräch werden dann nicht nur die Formalitäten geklärt, sondern wir möchten im Gespräch einen ersten Austausch über das Kind anregen.

Eingewöhnung

Bei der Eingewöhnung halten wir uns an das Berliner Modell.  Dieses ermöglicht dem Kind einen sanften Übergang in den Kindergarten. Das Kind wird zunächst von einem Elternteil begleitet. Dabei legen wir Wert darauf, dass das Elternteil einer sinnvollen Beschäftigung (zB. Handwerken, Stricken, Gärtnern) nachkommt. So kann das Kind sich leicht lösen und findet ins Spiel mit den anderen Kindern.
Nach einer Woche findet ein erster Trennungsversuch statt.  Ist dieser erfolgreich, werden die Trennungsphasen allmählich ausgedehnt.

Kosten

Beitrag für das erste Kind: 140,00 Euro
Im Beitrag sind inklusive das Frühstück und die Eurythmie
Beitrag zweites Kind: 90,00 Euro
Zum Seitenanfang